Bildungslandschaft sucht Management

Ein Doku-Film zum Thema “lebenslanges Lernen” und des dafür erforderlichen Bildungsmanagements.

In Dessau-Rosslau entstand die Idee zu einem Erfahrungsaustausch mit ausgewählten Kommunen aus Ostdeutschland. In Werkstattgesprächen werden unterschiedlichen Herangehensweisen-hin zu einer lebendigen Bildungslandschaft- gezeigt.

Konzeption: Bianca Bodmer, Joachim Borner, Stefan Bünnig, Martina Zienert
Die Konzeption stützte sich auf Interviews mit leitenden MitarbeiterInnen aus insgesamt acht Lernen-vor-Ort Kommunen im Rahmen zweier Workshops im Mai und im Juli 2012 in Berlin und in Leipzig.
Beteiligt waren: Holger Kehler (Leiter des Bildungsbüros, Landeshauptstadt Dresden), Ines Kublik (Landkreis Vorpommern-Greifswald, Stabsstelle Kommunales Bildungsmanagement/stellv. Leitung), Sebastian Hilbert (Übergangsmanager Lernen-vor-Ort, Landkreis Elbe-Elster), Claudia Rahnfeld, Antje Goller (Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung, Verbundpartner der Stadt Dessau-Roßlau), Dr. Regina Gellrich (Leiterin der PONTES-Agentur/Servicestelle Bildung des Landkreises Görlitz),, Dr. Jana Voigt (Leiterin Abteilung Bildung im Amt für Jugend, Familie und Bildung der Stadt Leipzig), Sabrina Hermann, (Bildungsmanagerin der Stadtverwaltung Erfurt), Cornelia Zimmermann (Salzlandkreis)

Produktion: Makifilm Bünnig & Bodmer GbR, Regie: Stefan Bünnig, Kamera: Bianca Bodmer, Ton: Benjamin Simon, Schnitt: Bianca Bodmer, Stefan Bünnig, Sprecherin: Janna Horstmann, Grafik & Animation: Bianca Bodmer, Lena Fay, Musik: Thomas Deittert

Produziert im Auftrag der Stadt Dessau-Roßlau und des Kolleg für Management und Gestaltung nachhaltiger Entwicklung gGmbH im Rahmen des Vorhabens Bildungslandschaft Dessau-Roßlau im Rahmen des Programms Lernen-vor-Ort.



Kommentare sind geschlossen.